Hätten Sie gerne ein Playout-Tool, mit dem Sie im Sendebetrieb auf einfache Weise alle professionellen Audioformate abspielen können ?
Ein Tool, das Sie einfach per Drag&Drop aus dem Dateiexplorer oder aus Fremdapplikationen (sofern diese Drag&Drop unterstützen) bestücken können ?
Ein Tool, das Ihnen als einfacher und zuverlässiger Havarieplayer oder Zuspieler dient, der trotzdem bei Bedarf seriell oder per IP mit Mischpulten koppelbar ist (Faderstart) ?

Dann ist der TAKEPLAYER das Richtige für Sie !

Bild: Takeplayer zweikanalig, mit PFL-Kanal. Die Takeabfolgen im Stack rutschten automatisch in die jeweiligen Startschächte nach.

Key Features

  • Konfigurationen 1-kanalig bis 4-kanalig
  • minimaler Platzbedarf am Studiobildschirm (kein Vollbildmodus)
  • keine SQL-Datenbank notwendig
  • spielt alle professionellen Audioformate (RF64, Multichannelfiles, 16/24Bit)
  • dank Mischpult-Kern des "großen" Radiomax koppelbar mit allen gängigen Broadcast-Pulten