10.07.2018: visiblu-runtime 1.38 h001 verfügbar

Es steht eine neue visiblu-runtime zur Verfügung mit folgenden Verbesserungen:

Unterstützung für Dante® virtual Audiotreiber

Für das logische Visiblu Device im Control Panel muss für die Granularity der Wert „128“ und für Buffersize „16“ eingegeben werden. Die Clock Definition für das RMX-Playout in der hw.ini lautet:

[visiblu]
Clock-x=<registered logical boardname>::Internal

Im Radiomax Manager (RMR) ist bei der Wiedergabe über visiblu in der rmr.ini ebenfalls ein Clock-Eintrag notwendig:

[PCX]
vbclock=<registered logical boardname>::Internal

AAC Playback

Für das Playback von AAC-Files wird jetzt auch „Seek“ unterstützt. Im Radiomax-Soundfiledialog ist damit die AAC-Wiedergabe über visiblu an beliebiger Stelle möglich.

Bitte kontaktieren Sie den Radiomax-Support für weitere Infos.